Schulküche

Einen Gruß aus der Schulküche von Coco Pulmann

In unserer Schulküche  koche ich vollwertig - vegetarisch. Zum Backen verwende ich ausschließlich Dinkelmehl Type 650. Weitere  vollwertige Getreidesorten  runden unser Frühstück ab. Der gesamte Speiseplan ist vom  Rhythmus der Wochentage/Planeten bestimmt.
Die Lebensmittel stammen fast ausschließlich aus biologischem Anbau, vieles in Demeter-Qualität, wir werden 1-2 mal wöchentlich vom Biohof Büsch aus Weeze beliefert. Somit unterstützen wir ein regionales Familienunternehmen, Frische , Saisonalität & Nachhaltigkeit.

 

Ohne Hilfe geht es nicht
Tatkräftig unterstützt werde ich von einigen Eltern, gemeinsam schnippeln, schälen, kochen und waschen wir ab. Auch die Schulkinder helfen mit, dass wir unsere Mahlzeiten an einem schön gedecktem Tisch einnehmen können, praktisch ein *vorwärmen* für die spätere Leibspeise.  An dieser Stelle  vielen lieben Dank für Eure aktive Hilfe, ich freue mich sehr, für Eure Kinder zu kochen.  Ich wünsche weiterhin guten Apettit, gute Gespräche und schöne Begegnungen in euerer Schulküche, herzlichst Corinna Pulmann.


Ein kleiner Einblick zum Getreide-/Planetenreigen
Warum gibt es immer montags Reis?

 

In der Anthroposophie folgt man der Gesinnung, dass jedem Wochentag ein bestimmter Planet zugeteilt ist und somit die Wochentage unter rhytmisch-wechselnden Einflüssen stehen. Wir wollen diese Wirkungen unterstützen.
Planet am Montag ist der Mond, er beeinflußt mit seiner Kraft das Wasser und unterstützt so Fruchtbarkeit und Keimung der Pflanzen. Da Reis im Wasser wächst, ist er den Mondkräften nahe, hilft über manche Lustlosigkeit zum Wochenbeginn hinweg und kann seine harmonisierende Wirkung entfalten .

 

Reis gibt es montags süß oder herzhaft zubereitet
Am Dienstag  benötigen wir Kraft für die Woche und werden unterstützt von Mars. Die kräftigende Gerste schafft es, unsere Willenskraft und unseren Mut zu stärken.

 

Gerste finden  wir dienstags im Basismüsli
Die Hirse am Mittwoch verstärkt die Wirkung des Merkur durch ihre wärmenden und verbindenden Eigenschaften, regt das innere Feuer zur Wochenmitte an und stärkt die Wahrnehmung.

 

Hirse mittwochs süß oder herzhaft zubereitet
Der Jupitereinfluss am Donnerstagwird unterstützt durch die erdende Wirkung des Roggens. Grossmut und Urteilsfähigkeit kommen donnerstags am besten zum Tragen. Der Roggen stärkt diese Qualitäten.

 

herzhaftes Roggenbaguette überbacken zum Frühstück am Donnerstag
Freitags gibt es Hafer, um den Einfluss der Venus zu unterstützen, er hilft durch seine emotional anregende Wirkung die Schönheit und Harmonie des Lebens zu erkennen.

 

hausgemachtes Hafercrunchmüsli und selbstgebackenes Haferkornbrot zur Suppe am Freitag